FILZ/TEXTIL KURSE 2022
Filzstein, Meditationskissen
Seidenlicht-Schalen
Eco-Sitzfell
"polsino" oder Miatli
Bienenwachstuch auf oceanSafe Baumwolle
Sommerlichter
Wabisabi mit Gudrun Geyer
Nunofilz - ich lass dich nicht mehr los
Nunofilz für Interieurs und Bekleidung
Filzen für EinsteigerInnen (2)
ECO-FÄRBE-KURSE 2022
WUNSCH-MENÜ 2022
Anmeldung
Kursleitung
Angebot

        

 

Vor einigen Jahren entdeckte ich durch Zufall, dass es möglich ist frisch geschorene Wolle von Berner Schafhaltern,  in weiche, strapazierfähige Felle zu verwandeln.

Jede Schafrasse reagiert anders, die einen sind weich und glänzend, die anderen struppig und wild - je nachdem, welche Rasse und unter welchen Umständen die Schafe leben.  

Es ist faszinierend das geschorene Vlies auszubreiten und die Form und Figur des Schafes zu sehen.Mir wurde klar, an welchen Stellen die Wolle besonders fein und weich und wo sie robuster ist, langhaariger oder auch etwas unappetitlich verdreckt.

Die "Felle" benutze ich als kuschelige Sitzkissen oder integrierte sie in einmalige Objekte. So entstand z. b. in Cooperation mit Charlotte Sehmisch, meine Reisetasche, die sie unten rechts abgebildet sehen.

 

Im Kurs lernen Sie, Teile des lockeren Vlieses fest zu verbinden, so dass ein zusammenhängendes Sitz-Fell entsteht.

 

Natürlich können die Teilnehmer/innen ihre eigenen Schurwollvliese mitbringen.

 

Grundlegende Filzkenntnisse sind Voraussetzung und die Bereitschaft, sich dem Schaf- und "Stallduft" ein paar Stunden auszusetzen...den ich besonders mag ;)

 

Datum: in Vorbereitung, melden Sie sich, wenn Sie Interesse haben


     anmelden: Sitzfell aus Rohwoll-Locken

 

Getränke/Mahlzeit inklusiv   Material exklusiv   Fr. 210.-