FILZ/TEXTIL KURSE 2019/20
ECO-FÄRBE-KURSE 2019/2020
WUNSCH-MENÜ 2019
Anmeldung
Kursleitung
Angebot

      


sind die umweltfreundliche Alternative zu Alufolie und Frischhaltefolien.
Ein Abend, an dem Sie lernen, wie sie zuhause selbst Bienenwachstücher herstellen können, diese pflegen und immer wieder verwenden können.
Als Grundstoff verwenden wir die naturfarbige oceanSafe Baumwolle und Demeter Bienenwachs - denn wo kein Gift drin ist, kommt auch keines raus!

Keine Vorkenntnisse notwendig.

  • Montagabend: 02.12.2019   18:00 - 21:30  anmelden      Getränke inklusiv, Material exklusiv   Fr. 70.-

 

Wir raten dringend davon ab, konventionelle Stoffe und Färbungen zu benutzen. Bienenwachs ist zwar antibakteriell - das Wachs speichert und überträgt jedoch jegliche schädlichen Stoffe auf die Lebensmittel.

entstehen Hefte, Notizbücher, Reisebücher, Gästebücher, Foto- oder andere Alben

Im ersten Teil beziehen Sie Deckel, Rücken und Spiegel des zukünftigen "Buches" mit ihren selbst bedruckten, gefärbten Papieren, Birkenrinde und/oder Stoffen.

 

Falls Sie keine selbst bedruckten Stoffe oder Papier haben sollten, können Sie aus meinem Fundus auswählen oder eigenes Schmuckpapier mitbringen.

 

Sie lernen professionelle Hefttechniken für einfache Notizhefte und bereiten die Buchrücken und Deckel vor.

Dann müssen die Buchteile trocknen und gepresst werden.

Im zweiten Teil, werden die Bücher zusammengesetzt und mit einfachen oder komplexen Buchbindertechniken, zu einmaligen Papierarbeiten.

 

Keine Vorkenntnisse notwendig


  • Teil I   Dienstag     17.12.2019   18:00 - 21:00  anmelden: Buchbinden Dez.19 Teil I u.II
  • Teil II  Donnerstag 19.12.2019   18:00 - 21:30  oder

 

2 Halbtage   Getränke inklusiv, Material exklusiv   Fr. 190.-

 

Auf vielfachen Wunsch - ein weiterer Kurs mit Ricarda Assmann, die mit ihren ungewöhnlichen Techniken faszinierende Oberflächen schafft...

 

"Objekte aus Filz haben ihren ganz eigenen Reiz, besonders wenn sie als Einzelstücke und in außergewöhnlichem Design gefertigt werden.

 

In diesem Workshop entstehen Schalen und Gefäße in unter-schiedlichen Techniken und zum Teil mit wandelbaren Deckeln.

 

Nach einer Einführung in die Grundtechniken sind den eigenen Entwürfen keine Grenzen gesetzt.

Eingearbeitete Elemente in Relief- und Reserviertechniken oder eingelassene Metallteile, Muscheln oder Steine – all dies macht die Stücke zu persönlichen Unikaten.

 

Vorkenntnisse in Hohlformtechnik sind willkommen."

 

 

  • Samstag 15.02.2020  9:30 - 17:30 und Sonntag 16.02.2020  9:00 - 17:00

  Mittagessen/Getränke inklusiv, Material exklusiv                 Fr. 395.-

 

  anmelden: Formen und Gefässe Feb. 2020

 

Kombinieren Sie nach Lust und Laune den ersten Teil mit einem oder mehreren der anderen Themen. Es kann auf Papier oder Textilem gedruckt werden.

Wenn Sie schon wissen, wie die Farben hergestellt werden, können Sie sich diesen Teil natürlich sparen und nur zum Drucken oder Schablonen herstellen kommen.

Es sind keinerlei Vorkenntnisse notwendig.

Upcycling von geliebten aber nicht mehr ansehlichen Blusen, T-Shirts oder sonstigen Kleidungsstücken mit Pinsel oder Siebdruckschablonen und/oder

Drucken und Malen von Sets, Tischdecken, Bettwäsche, Bienenwachstücher auf der Weltneuheit: cradle2cradle gold und oceansafe zertifizierten Baumwoll-Perkal oder Bergschaf Nadelfilz

Teil I

  • Donnerstag 02.01.2020  09:30 - 17:00

Wir köcheln, rühren und bestimmen ihre Druck- und Malfarbe aus Pflanzen. Druckschablonen und Druckstöcke entstehen nach ihren Wünschen.

Erste Druckversuche auf Papier.

anmelden: Rühren, köcheln, Schablonen herstellen 02.01.2020

 

  Fr. 180.-

Mittagessen/Getränke inklusiv

Material exklusiv

 


Teil 2

  • Samstag 04.01.2020  14:00 - 17:30   Upcycling von Kleidungsstücken mit ihren individuellen Drucken

Die bedruckten oder bemalten Textilien werden im Dampf über Nacht im Atelier fixiert und können an den folgenden Tagen abgeholt werden.

anmelden:upcycling von Kleidungsstücken 04.01.2020

 

 Fr. 90.-

Getränke inklusiv, Material exklusiv

 


Teil 3

  • Sonntag 05.01.2020   9:30 - 12:30    Papier oder c2c Baumwollperkal mit ihren Schablonen oder Stempeln bedrucken

Die bedruckten oder bemalten Textilien werden im Dampf über Nacht im Atelier fixiert und können an den folgenden Tagen abgeholt werden.

anmelden: interieurs bedrucken 05.01.2020

 

Fr. 90.-

Getränke inklusiv, Material exklusiv

 


Teil 4

  • Montag  06.01.2020  18:00 - 21:00  Bienenwachstücher
    aus dem schon bedruckten und fixierten Baumwollperkal, entstehen an diesem Abend die herrlichen Bienenwachstücher

anmelden: Bienenwachstücher 06.01.2020

 

1 Abend Fr. 60.-

Getränke inklusiv, Material exklusiv


 

 

 

     

 

 

 Grundlagenworkshop für alle Menschen, die Spass und Lust an Farbe haben, 

die geheimnisvolle Welt der Pflanzenfarben entdecken wollen

und Teil einer globalen Entwicklung werden möchten.

Jeder Teilnehmer erhält ein offizielles "sevengardens dialoger Zertifikat".

 

Praktische Herstellung von Pflanzentinten
  • Welche Farben und Techniken wandten die Künstler und Färber des Altertums an?
  • Wie werden Naturfarben konserviert?
  • Rohstoffe für Pflanzenfarben mit den Ressourcen eines Gartens oder Balkons anbauen
  • Mit selbst hergestellten Farben experimentieren
  • Wie und wo können Pflanzenfarben eingesetzt werden: Papier, Stoff, Wand, Holz, Kosmetik…
  • Vernetzung zum Austausch von Material und Wissen über das «Sevengardens» Netzwerk
  • Jede/r TeilnehmerIn erhält das Sevengardens-Dialoger Zertifikat http://sevengardens.eu/

    Alle „sevengardens“ Aktivitäten orientieren sich an dem Nachhaltigkeits-Motto der Agenda 21:

     

     

    „Global denken – lokal handeln“

 

Ort:     Atelier feltro und im Garten, Ostermundigenstrasse 60, 3006 Bern  

Zeit:   Freitag 9. August 2019  14:00 - 18:00

anmelden: sevengardens

 

Fortbildungsunterlagen, Material und TN–Zertifikat    Fr. 190.-