FILZ/TEXTIL KURSE 2020/21
ECO-FÄRBE-KURSE 2020/2021
WUNSCH-MENÜ 2020
Anmeldung
Kursleitung
Angebot

 

 

Ob figurbetont oder sportlich, warm , weich, leicht, edel und elegant...... eine gefilzte Weste ist in jeder Hinsicht ein besonderes Kleidungsstück.

 

Auf Maß gefilzt und ohne Nähte ist sie von zwei Seiten tragbar und das ganze Jahr ein besonderes Schmuckstück.

 

Die Oberflächengestaltung kann ganz oder teilweise mit Alpakawolle oder Schaflocken gestaltet werde womit die Weste eine raffinierte boucleartige Optik erhält.

Anhand eines Entwurfes besprechen wir das passende Material, fertigen Proben und entwickeln individuelle Schnittmuster.

 

So entstehen passgenaue Seelenwärmer, welche das ganze Jahr getragen werden können.

 

Datum

  • Freitag  14.08.20 14:00 - 18:00,  Samstag 15.08.20 9:00 - 17:00,  Sonntag 16.08.20 9:00 - 17:00

           Mittagsessen/Getränke inkl., Material exkl.        Fr. 470.-

 

           anmelden: wilde Westen 14. - 16.08.20

 

Für diese spannenden Druckmethoden auf Papier brauchen wir keine giftigen Acrylfarben, sondern unsere selbst extrahierten, konzentrierten Farbtinten und Pflanzen.

  • Anthotypie, eine der ersten fotografischen Techniken, funktioniert nur mit natürlichen Farben und dem Licht der Sonne.
  • Beim Solardruck, nutzen wir das physikalische Prinzip der Pigmentwanderung.
  • Ecoprint ist ein Pflanzenkontaktdruck.
  • Beim Chlorophyll-Druck reichen Blätter und das Sonnenlicht.

Wir sammeln die Pflanzen mit Unterstützung von Angela Losert vom Berner Stiftsgarten. Wir werden mit einfachsten Mitteln wie Mörsern und Tüchern unsere Pflanzen extrahieren, Tinte herstellen oder direkt mit den Pflanzen drucken.......ein Tag voller magischer Momente.

Keine Vorkenntnisse notwendig

Ort: Berner Stiftsgarten, Badgasse 40, 3011 Bern

Datum:

  • Samstag 11.Juli 2020  10:00 - 17:00    kleine Mahlzeit/Getränke inklusiv, Material exklusiv   Fr. 195

           anmelden: Pflanzendruck auf Papier im Stiftsgarten

 

 

        

 

 

Handpuppen oder Kuscheltiere mit Margit Röhm http://www.triluna.de/

 

Filzen mit Rohwolle verschiedener Schafrassen erweitert die Gestaltungsmöglichkeiten in Filz erheblich.

Die unterschiedlichen Wolltypen erscheinen in Optik und Haptik so individuell, dass sie uns ganz neue Horizonte eröffnen.

Durch Experimente mit  Rohwolle verschiedener Schafrassen findet jeder zu seiner individuellen Lieblingswolle und fertigt anschließend sein eigenes Geschöpf.

 

Handpuppen oder Kuscheltiere mit gefilztem Fell - den berühmten Wolf im Schafspelz, einen zotteligen Esel oder doch lieber einen struppigen Igel aus Zackelschafwolle?

Auch wilde Bestien mit struppigen Leibern oder niedliche Straußenvögel sind möglich.

 

Dabei kombinieren Sie Rohwolle mit feiner naturfarbener oder gefärbter Wolle oder mit Vlieswolle, um dem Wesen entsprechend gerecht zu werden.

 

  • Samstag 25.07.2020 9:30 - 17:30 und Sonntag 26.07.2020  9:00 - 17:00

           Getränke/Mittagessen inklusiv, Material exklusiv          Fr. 398.-

 

           anmelden: Geschöpfe aus Rohwolle 25. - 26.07.20

 

Transluzente Sommerlichter mit Sabine Herrmann-Michels
 

Aus unbehandelten, einheimischen Rohwolllocken oder aus speziell geeigneten Wollsorten filzen wir transparente Flächen oder Hohlformen.

Sie erfahren, welche der unterschiedlichen Wollsorten sich speziell für transluzente Objekte eignen, und wie sie behandelt werden möchten.

 

Ihre Wolllichter können Sie mit den verschiedensten Materialien kombinieren - Leinenzotteln, Blätter, Zweigen, Seidengeflechte uvm.

 

Sie lernen die von mir verwendeten Hilfsmittel und  Werkzeuge kennen und können sich darin üben.

 

Mit einer Kerze oder sonstigen Lichtquelle beleuchtet, entstehen Schattenwürfe und Lichtreflexe, die Sommer- und Winterabende verzaubern.

 

Gute Filzkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend

 

Kursdatum

  • Sonntag 19. Juli 2020   9:30 - 17:00    

          Mittagessen/Getränke inklusiv, Material exklusiv   195.-

          anmelden: Transluzente Sommerlichter 19. Juli 20

         

 

Ein erweitertes TextilLabor - Oberflächengestaltung

 

In diesem Labor-Workshop werden Sie verschiedene Möglichkeiten zur ausdrucksstarken, mehrdimensionalen Oberflächengestaltung und zur Ausbildung Ihrer ganz persönlichen Designsprache entdecken.

 

Für die Relief- und Collagetechnik verwenden wir eigens gefertigte, individuelle Vorfilze.  Wir kombinieren ungewöhnliche Materialien, raffen, fälteln, nadeln, schichten und formen.

Sie lernen mit ungewohnten, aber hilfreiche Werkzeugen zu arbeiten und testen, wie durch eine Artgoldauflage kleine Partien besonders betont werden können.

 

Sie tragen unterschiedliche Studien in einer persönlichen Inspirationskollektion zusammen, und setzen eine der erlernten Techniken abschließend in einem kleinen Objekt um.

 

Alle gezeigten Methoden können Sie nach Kursende in Ihre persönlichen Arbeiten übertragen, Anregungen dazu werden vorgestellt.

 

  • Samstag 28.11.2020  9:30 - 17:30 und Sonntag 29.11.2020  9:00 - 17:00

  Mittagessen/Getränke inklusiv, Material exklusiv                 Fr. 395.-

 

  anmelden: Solitär 28.11.- 29.11.20